Hubarbeitsbühnen

Der Bedienerausweis (auch umgangssprachlich „Hebebühnen-Führerschein“ genannt) für Arbeitsbühnen / Hubarbeitsbühnen / Hebebühnen ist kein Muss. Dennoch sind Sie als Unternehmer verpflichtet, Ihre Mitarbeiter entsprechend einzuweisen und schriftlich zu beauftragen. Grundsätzlich sind Arbeitsbühnen sehr viel sichere Arbeitsmittel, als beispielsweise Leitern, Seile oder Gerüste. Dennoch gibt es Gefahren, die sich im Umgang mit den Geräten nicht ganz vermeiden lassen. In verschiedenen Unternehmen schreiben die Berufsgenossenschaften einen Bedienerausweis für Arbeitsbühnen zwischenzeitlich vor, um in dieser Firma überhaupt arbeiten zu dürfen.

Der t+e engineering GmbH ist die Verantwortung für Ihre Mitarbeiter bewusst. Deshalb bieten wir Ihnen eine umfassende Schulung auf Grundlage der hier gültigen Vorschriften DGUV Vorschrift 1, DGUV Grundsatz 308-008 und DGUV Regel 100-500 in Ihrem Hause an. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter durch uns in die Bedienung der von Ihnen häufig genutzten Arbeitsbühnen schulen, unterweisen und einweisen. Weiterhin wollen wir dem Bediener Verhaltensregeln für den sicheren Umgang mit den Geräten an die Hand geben und trainieren.

t+e engineering GmbH

Nauweg 3

01665 Klipphausen